Die Rückführungsarbeit ist eine Arbeit mit der Seele.

Es bedeutet, dass man bereit ist, die Blockade zu lösen oder anzuschauen.
 
Die Anwendung von Meditationstechniken erlauben dem Klienten einen entspannten körperlichen Zustand zu erreichen und dadurch auch eine tiefe Bewusstseinsebene zu erlangen. Auf dieser Ebene findet die Reise der Seele statt.
 
Der Empfänger ist während dieser Reise bei Bewusstsein und hat die Möglichkeit,
frei zu entscheiden.
Durch den Einsatz gezielter Werkzeuge in der Rückführung wird dem Empfänger die Möglichkeit gegeben, den Ursprung der Blockade zu erkennen und aufzulösen.
 
Der Empfänger geht durch die gezielte Nachbetreuung mit einem guten Gefühl nach Hause.